Wettkämpfe und Ergebnisse > Vereinsmeisterschaft

Ehrung der Vereinsmeister der Schützengesellschaft Zellerreith e.V.

Am Freitag den 01.04.2016 trafen sich die Zellerreither Schützen zum traditionellen Schlachtschüsselessen mit anschließender Ehrung der Vereinsmeister, zur sogenannten Endfeier.

 

Der 1. Schützenmeister Dieter Maier konnte zum Saisonabschluss den Gauschützenmeister, die Ehrenmitglieder und Gastschützen, unseren Prälat Günther Lippok sowie die Jugend und Vorstandschaft der Schützengesellschaft begrüßen.

 

Vor der Ehrung der Vereinsmeister bekamen die langjährigen Mitglieder des Vereins ihre Auszeichnungen von Erich Eisenberger, 1. Gauschützenmeister überreicht.

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Elke Buchner, Andrea Deml, Thomas Deml, Andreas  Engl, Michael Maier, Martin Purainer, Rupert Riedl und Willi Turzin geehrt.

Günther Häuslmann und Johannes Urban jun. sind bereits 40 Jahre Vereinsmitglieder und erhielten dafür eine besondere Ehrung. Eine Ehrenurkunde und eine Ehrennadel für 50 Jahre vereinstreue erhielten Josef Czempinski, Anneliese Grundner, Georg Esterer, Martin Mayer und Günther Stanner.

 

In der Schießsaison 2015/2016 beteiligten sich insgesamt 54 Schützen; 42 schossen mit Luftgewehr und 12 mit Luftpistole.

 

Jugendleiterin Regina Maier und 2. Jugendleiter Christian Lipp übergaben die Urkunden und Pokale an die Jungschützen. Auch der jüngste Schütze Philipp Schüller bekam einen kleinen Preis für seine Teilnahme.

 

In der Klasse Schüler Luftgewehr siegte Julia Lerch vor den Konkurrenten Stefan Panzer, Alexander Zollner und Adrian Pfeiffer. In der Jugendklasse Luftgewehr erlangte Manuel Dubots den 1. Platz, gefolgt von Christoph Gablik. Andrea Gablik und Sabrina Scherfler belegten die ersten beiden Plätze in der Gruppierung Luftgewehr Junioren B. Laut Georg Deml geht das Schießen für die Jugend evtl. mit einer Kugel Eis in der nächsten Saison besser. Dafür hat er der Jugendleiterin Regina Maier einen Geldbetrag übergeben. Auch die Jungschützen, vertreten durch Philipp Schüller und Alexander Zollner, haben ihrer Jugendleiterin ein Dankeschön überreicht.

 

Martin Purainer unterstütze Dieter Maier bei der Siegerehrung der Erwachsenen und durfte Regina Maier für den 1. Platz in der Damenklasse Luftgewehr gratulieren. Hildegard Berger, Siglinde Lerch und Angela Hein belegten die weiteren Plätze in dieser Wertung. Bei den Herren, der Schützenklasse verteidigte Christian Lipp wieder seinen 1. Platz, gefolgt von Martin Purainer, Dieter Maier und Josef Bodmaier.

In der Freizeitklasse Luftgewehr erlangten Martin Deml, Erich Neumayr und Klaus Deml die ersten 3 Plätze. Heribert Hein führte die Rangliste bei den Aufgelegt Schützen an, die Plätze 2 und 3 erlangten Josef Lipp sen. und Hans Deml.

 

Mit der Luftpistole hat sich Josef Lipp jun. vor Josef Panzer den ersten Platz der Schützenklasse erkämpft. Bei den Freizeitschützen Luftpistole erlangte Günther Häuslmann den ersten Platz, gefolgt von Manfred Steinbeiß und Hans Scherfler jun. Als kleine Überraschung für alle Teilnehmer erhielten die Schützen, welche die Schießabende erreicht haben aber bisher keinen Preis erhalten haben, ein kleines Brotzeitkörberl.

Ehrung langjähriger Mitglieder und der Vereinsmeister

Zur Endfeier der Schießsaison 2013/2014 trafen sich die Zellerreither Schützen zum traditionellen Schlachtschüsselessen im Gasthaus Esterer. Neben den Zellerreither-Schützen konnte  Schützenmeister Dieter Maier den Gauschützenmeister Helmut Wagner, die Senioren-Damenmannschaft, die Ehrenmitglieder und die Jungschützen mit ihren Eltern begrüßen.

 

Vor der Preisverteilung verleihte der Gauschützenmeister den langjährigen Mitgliedern eine Ehrung. Hildegard Süßmaier, Hans und Erna Neumaier wurden persönlich für ihre 40 jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Angela Hein erhielt für ihre 30 jährige aktive Teilnahme am Sportschießen die Nadel mit dem Heiligen Sebastian verliehen.

 

In der vergangenen Saison beteiligten sich insgesamt 45 Schützen, wobei 11 Schützen die nötigen Schießabende nicht erreichten.

 

In der Klasse Schüler Luftgewehr überreichte Regina Maier die Urkunde für den 1. Platz an Manuel Dubots, gefolgt von Christoph Gablik und Sabrina Scherfler. Julian Häuslmann erreichte den 1. Platz in der Klasse Jugend Luftgewehr. Bei den Jungschützen mit der Luftpistole erhielt Mathias Maier die Urkunde für den ersten Platz in der Jugendklasse und Johann Scherfler in der Klasse Junioren B. Die Jugendleiterin Regina Maier lobte die Schüler für Ihre fleißige Teilnahme am Training.

 

Bei den Erwachsenen konnte Regina Maier Ihren Titel in der Damenklasse vor Hildegard Berger und Siglinde Lerch verteidigen. Christian Lipp setzte sich wieder gegen Martin Purainer, Josef Bodmaier und Dieter Maier in der Schützenklasse durch. Die ersten Plätze der Freizeitklasse Luftgewehr wurden von Martin und Klaus Deml belegt, gefolgt von Regina Häuslmann. Als Sieger der Freizeitklasse steigt Martin Deml in die Schützenklasse auf. Heribert Hein, Georg Deml, Josef Baumann und Josef Wagner kämpften um die ersten Plätze der Seniorenklasse Luftgewehr. Bei der Schützenkasse Luftpistole erreichte Josef Panzer den ersten Platz und bei der Freizeitklasse Luftpistole Manfred Steinbeiß.

 

In gemütlicher Runde ließen die Schützen die Endfeier ausklingen.

Vereinsmeisterschaft 2013/2014

application/pdf 2013-2014 Auswertung.pdf.pdf (271,8 KiB)

Ehrung der Vereinsmeister Saison 2011/2012

Zum Ende der Schießsaison 2011/2012 trafen sich die Zellerreither Schützen zum traditionellen Schlachtschüsselessen mit anschließender Ehrung der Vereinsmeister im Gasthaus Esterer. Neben den Zellerreither-Schützen durfte 1. Schützenmeister Dieter Maier den 1. Bürgermeister Georg  Gäch, Herrn Prälat Günther Lippok, die Ehrenmitglieder und die Gastschützen des Vereins begrüßen. Vor der Preisverteilung hatten die Mitglieder die Möglichkeit, den Rohbau des neuen Schützenheims zu besichtigen.

 

In der vergangenen Saison beteiligten sich insgesamt 38 Schützen, davon 11 Damen, 21 Herren und 8 Schützen in den Klassen Schüler, Jugend, Junioren. Schützenmeister Dieter Maier war mit der Beteiligung zufrieden, da die Zellerreither-Schützen in dieser Saison auswärts in Rettenbach geschossen haben.

 

In der Klasse Schüler Luftgewehr überreichte Regina Maier die Urkunde für den 1. Platz an Julian Häuslmann. Mathias Maier erreichte den 1. Platz in der Klasse Jugend Luftgewehr, gefolgt von Maxi Scherfler, Georg Esterer jun. und Klaus Gockner. Auch mit der Luftpistole erlangte Mathias Maier den 1. Platz gefolgt von Hansi Scherfler. In der Klasse Junioren A erlangte Johannes Steinbeiß Platz 1.

 

Weiterhin konnte Regina Maier Ihren Titel in der Damenklasse vor Hildegard Berger und Angela Hein verteidigen. Christian Lipp setzte sich mit einem Schnitt von 280 Ringen gegen Martin Purainer undDieter Maierin der Schützenklasse durch. Die ersten Plätze der Freizeitklasse Luftgewehr wurden von Regina Häuslmann, Klaus und Hans Deml belegt. Als Sieger der Freizeitklasse steigt Regina Häuslmann wieder in die Damenklasse auf. Heribert Hein, Georg Deml und Josef Baumann kämpften um die ersten Plätze der Seniorenklasse Luftgewehr. Bei der Schützenkasse Luftpistole erreichte Josef Panzer den ersten Platz und bei der Freizeitklasse Luftpistole Regina Maier.

 

Georg Gäch richtete auch einen Gruß der Gemeinde an die Schützen und wünscht den Vereinsmitgliedern viel Zusammenhalt und Kraft bei den anstehenden Bauarbeiten. In gemütlicher Runde ließen die Schützen die Endfeier ausklingen.

Vereinsmeisterschaft 2011/2012
application/pdf 2011-2012 Auswertung.pdf (289,2 KiB)

Endfeier und Ehrungen der Vereinsmeister 2010/2011

Zum Ende der Schießsaison 2010/2011 trafen sich die Zellerreither Schützen zum traditionellen Schlachtschüsselessen mit anschließender Ehrung der Vereinsmeister.

Freudig begrüßen konnte der 1. Schützenmeister Dieter Maier den 1. Bürgermeister Georg  Gäch, die Ehrenmitglieder und die Gastschützen der Schützengesellschaft.

Vor der Ehrung der Vereinsmeister erhielt Josef Bodmaier eine Ehrennadel des Präsidenten für die Teilnahme an den Rundenwettkampfmeisterschaften seit 25 Jahren.

Auch 1. Bürgermeister Georg Gäch begrüßte die Schützen und gratulierte zur erfolgreichen Saison.

In der Saison 2010/2011 beteiligten sich insgesamt 42 Schützen, davon 11 Damen, 20 Herren und 11 Schützen in den Klassen Schüler, Jugend, Junioren. In der Klasse Schüler Luftgewehr siegte Mathias Maier vor seinen konkurenten Georg Esterer jun. und Julian Häuslmann. In der Jugendklasse Luftgewehr verteidigte Michael Lipp seinen 1. Platz gefolgt von Maxi Scherfler. Bei den Luftpistolenschützen erreichten Mathias Maier in der Schülerklasse, Hansi Scherfler in der Jugendklasse und Johannes Steinbeiß in der Klasse Junioren B die ersten Plätze. Weiterhin konnte Regina Maier Ihren Titel in der Damenklasse vor Hildegard Berger und Angela Hein verteidigen. Christian Lipp setzte sich in dieser Saison gegen Martin Purainer und Dieter Maier in der Schützenklasse durch. Die ersten Plätze der Freizeitklasse liegen wieder in Reitberger Hand. Als Sieger der Freizeitklasse Luftgewehr steigt Andrea Aicher in die Damenklasse auf, gefolgt von Klaus und Martin Deml. Heribert Hein, Georg Deml, Josef Wagner und Josef Baumann kämpften um die ersten Plätze der Seniorenklasse Luftgewehr. Bei der Schützenkasse Luftpistole erreichte Josef Panzer den ersten Platz und bei der Freizeitklasse Luftpistole Regina Maier gefolgt von Günther Häuslmann und Manfred Steinbeiß. In gemütlicher Runde ließen die Schützen die Endfeier ausklingen.

Vereinsmeisterschaft 2010/2011
application/pdf 2010-2011 Vereinsmeisterschaft.pdf (40,4 KiB)

Endfeier und Ehrungen der Vereinsmeister 2009/2010

Zur jährlichen Endfeier mit anschließender Ehrung der Vereinsmeister trafen sich die Zellerreither Schützen am Freitag im Gasthaus Esterer. Neben der 1. Bürgermeisterin Barbara Reithmeier konnte Schützenmeister Dieter Maier Herrn Prälat Günther Lipok, den Gauschützenmeister Helmut Wagner, Ehrenmitglied Georg Deml, die Gastschützen und viele weitere Vereinsmitglieder begrüßen. Dieter Maier bedankte sich bei allen Anwesenden, Georg und Anni Esterer, allen Gönnern und Spendern des Vereins, sowie bei allen Helfern und der Fahnenabordnung für die Unterstützung des Vereins.

Vor der Ehrung der Vereinsmeister wurden Mathilde Hackenberg und Ursula Maier von Helmut Wagner für 25-jährige Vereinszugehörigkeit und Regina Maier mit dem Protector-Abzeichen für besondere Verdienste ausgezeichnet. Martin Purainer und Josef Panzer überreichten Hildegard Berger, Angela Hein und Regina Maier Ehrennadeln für 25 Jahre Einsatz bei den Rundenwettkämpfen. Für 30 Jahre Rundenwettkampf erhielten die Schützen Heribert Hein, Hans Süßmaier, Eduard Köstner und Dieter Maier Ehrennadeln.

In der Saison 2009/2010 beteiligten sich insgesamt 46 Schützen, davon 12 Damen, 19 Herren und 15 Schützen in den Klassen Schüler, Jugend, Junioren.

In der Klasse Schüler Luftgewehr siegte Maxi Scherfler vor seinen konkurenten Matthias Maier, Hansi Scherfler, Georg Esterer jun., Julian Häuslmann und Patrik Friedl. In der Jugendklasse Luftgewehr ist Michael Lipp auf dem ersten Platz. Bei den Luftpistolenschützen erreichten Mathias Maier in der Schülerklasse und Florian Rott in der Juniorenklasse A die ersten Plätze. Weiterhin konnte Regina Maier Ihren Titel in der Damenklasse vor Hildegard Berger und Angela Hein verteidigen. Christian Lipp konnte sich in dieser Saison gegen Heribert Hein und Josef Bodmaier in der Schützenklasse durchsetzen. Georg Deml und Josef Baumann kämpften um die ersten Plätze der Seniorenklasse Luftgewehr. Als Sieger der Freizeitklasse Luftgewehr steigt Martin Purainer in die Schützenklasse auf und tauscht somit seinen Platz der Freizeitklasse wieder mit Andrea Aicher. Zweit platzierter ist Klaus Deml gefolgt von Martin Deml. Bei der Schützenkasse Luftpistole erreichte Josef Panzer gefolgt von Josef Lipp jun. den ersten Platz und bei der Freizeitklasse Luftpistole Regina Maier gefolgt von Günther Häuslmann. Barbar Reithmeier gratulierte den geehrten Vereinsmitgliedern und wünscht allen einen guten Start in die neue Saison. In gemütlicher Runde ließen die Schützen die Endfeier ausklingen.

Vereinsmeisterschaft 2009/2010
application/pdf 2009-2010 Vereinsmeisterschaft.pdf (42,0 KiB)

Endfeier und Ehrungen der Vereinsmeister 2008/2009

Freudig begrüßen konnte der 1. Schützenmeister Dieter Maier die 1. Bürgermeisterin Barbara Reithmeier, Herrn Prälat Günther Lipok, die Ehrenmitglieder und die Gastschützen der Schützengesellschaft zur traditionellen Jahresendfeier.

Vor der Ehrung der Vereinsmeister bekamen die Vereinsmitglieder Anni und Georg Esterer, Ursula Maier, Martin Purainer, Max Dankl, Sieglinde Lerch, und Regina Maier eine besondere Ehrung vom Gauschützenmeister Helmut Wagner überreicht. Ausserdem überreichte Herr Wagner Herrn Hans Urban eine Ehrenurkunde für 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft.

In der Saison 2008/2009 beteiligten sich insgesamt 44 Schützen, davon 10 Damen, 21 Herren und 13 Schützen in den Klassen Schüler, Jugend, Junioren.

In der Klasse Schüler Luftgewehr siegte Mathias Maier vor seinen konkurenten Michael Lipp, Maxi Scherfler, Hansi Scherfler, Georg Esterer jun. und Patrik Friedl. In der Jugendklasse Luftgewehr verteidigte Andreas Rappolder und in der Klasse Junioren A Christian Lipp ihre Titel. Bei den Luftpistolenschützen erreichten Mathias Maier in der Schülerklasse und Florian Rott in der Juniorenklasse die ersten Plätze. Ebenfalls hat Regina Maier wieder Ihren Titel in der Damenklasse vor Hildegard Berger und Angela Hein verteidigt. Heribert Hein konnte sich in dieser Saison gegen Josef Bodmaier undDieter Maierin der Schützenklasse durchsetzen. Die ersten Plätze der Freizeitklasse liegen in Reitberger Hand. Als Sieger der Freizeitklasse Luftgewehr steigt Andrea Aicher in die Damenklasse auf, zweit platzierter ist Hans Deml gefolgt von Ursula Maier. Bei der Schützenkasse Luftpistole erreichte Josef Panzer gefolgt von Josef Lipp jun. den ersten Platz und bei der Freizeitklasse Luftpistole Regina Maier gefolgt von Günther Häuslmann.

Vereinsmeisterschaft 2008/2009
application/pdf 2008-2009 Vereinsmeisterschaft.pdf (86,2 KiB)
background